02.05.2019 / Allgemein / /

Thomas Schaub in den Gemeinderat

Die CVP Muttenz nominiert ihren Präsidenten.

Für den langjährigen Gemeinderat und Gemeindepräsidenten Peter Vogt, der Ende Juni 2019 vorzeitig aus seinem Amt austritt, nominierte die CVP Muttenz an ihrer ausserordentlichen Mitgliederversammlung diese Woche einstimmig Thomas Schaub. Er tritt als Kandidat für die Ersatzwahl vom 23. Juni 2019 an.

Thomas Schaub präsidiert die Muttenzer Partei seit vier Jahren sehr erfolgreich und mit viel Herzblut. Er ist sehr initiativ und setzt sich vorbehaltlos für die Anliegen der Partei und deren Mitglieder ein. Thomas Schaub ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Als Unternehmensberater und Versicherungsfachmann reicht sein Netzwerk von den KMU-Betrieben bis zu den sozialen Institutionen. Als Vizepräsident beim OECO-KMU-Netzwerk setzt er sich für eine nachhaltige Umwelt-, Energie- und Wirtschaftspolitik ein. In Muttenz gehört er seit einigen Jahren der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission als Vizepräsident an. Sein politisches Credo lautet: Analysieren – im Team konstruktive Lösungen suchen – Aufgaben anpacken und umsetzen. Die CVP Muttenz ist überzeugt, mit ihrem Präsidenten einen kompetenten Kandidaten zur Wahl zu stellen, der mit seinem politischen Spürsinn und seiner Leistungsbereitschaft den Gemeinderat bereichern wird. In Muttenz stehen viele politische Aufgaben an. Für diese ist er mit seiner beruflichen und politischen Erfahrung und nicht zuletzt mit seiner Begeisterungsfähigkeit bestens gerüstet.

Für den CVP Vorstand
Christopher Gutherz, Vizepräsident