01.11.2014 / Allgemein / /

Ausflug der CVP Muttenz nach Solothurn

Die Ausflügler vor dem ältesten Bauwerk der Stadt, dem Zeitglockenturm in Solothurn

Der diesjährige Ausflug der CVP Muttenz führte uns am Samstag, dem 18. Oktober, als kleine, aber feine Gruppe nach Solothurn. Der Oktober zeigte sich wahrlich von seiner vielgepriesenen, goldenen Seite und bescherte uns einen sommerlich warmen Ausflugstag.

Nachdem wir den Tag ruhig mit Kaffee und Gipfeli starteten, genossen wir eine umfangreiche Führung durch die vom barocken Baustil geprägte Ambassadorenstadt, wo wir immer wieder auf die für Solothurn heilige Zahl 11 stiessen. Doch die nach einem Brandanschlag in jüngerer Zeit renovierte St. Ursen-Kathedrale wusste auch ohne die Zahlenmythologie zu beeindrucken.

Nach der eindrücklichen Führung war der kulinarische Teil an der Reihe, wo für einige von uns das Solothurner Bier, das „Öufi“, nicht fehlen durfte. Auch die angeregten, zum Teil politisch geprägten Gespräche kamen nicht zu kurz.

Am Nachmittag genossen wir einen gemütlichen Spaziergang durch die Altstadt, schlenderten entlang der Aare und machten uns am gegen Abend wieder auf die Heimreise per Zug.

Der Organisatorin, Sylvia Blecker, danken wir herzlich für die gelungene Organisation und Durchführung des Ausflugs.

Thomas Schaub / CVP Muttenz