Neuigkeiten/Artikel

CVP Muttenz für einen Einwohnerrat

Twittern | Drucken

Liebe Mitglieder, liebe Sympathisanten / Innen

Folgende Pressemitteilung wurde heute veröffentlicht:

Überparteiliches Komitee lanciert Initiative für einen Einwohnerrat in Muttenz

Die grossen Gemeinden in der Region Basel führen das System des Einwohnerrats anstelle der ordentlichen Gemeindeversammlung. Dies ist namentlich in Allschwil, Binningen, Riehen, Reinach, Pratteln und Liestal der Fall. In diesen Gemeinden hat sich der Einwohnerrat bewährt und wird allseits geschätzt.

Viele Mitglieder aus mehreren Ortsparteien sind zur Überzeugung gelangt, dass auch in Muttenz ein Parlament resp. die Einführung eines Einwohnerrats angebracht wäre. Ein breit abgestütztes, überparteiliches Komitee wurde lanciert, das der Muttenzer Stimmbevölkerung ermöglichen wird, über die Einführung eines Einwohnerrats abzustimmen.

Dank eines Einwohnerrats werden die Geschicke der Gemeinde auf Legislativebene durch gewählte Volksvertreter/Innen gesteuert. Diese verstärken die demokratische Kontrolle über den Gemeinderat und gestalten sämtliche Geschäfte massgeblich mit. Der Einwohnerrat ist verlässlicher Partner des Gemeinderates und ist nicht gezwungen, die Geschäfte wie an einer Gemeindeversammlung einfach abzunicken oder zurückzuweisen. Dadurch ist eine bessere Kontinuität und Planbarkeit sämtlicher politischer Prozesse gewährleistet.

Gerade für Parteien, die nicht im Gemeinderat vertreten sind, ist das ein grosser Gewinn. Partikular­interessen treten ebenfalls in den Hintergrund, da nicht nur ca. 3 % der Stimmberechtigten an einer Gemeindeversammlung einen Entscheid ändern oder kippen können. Wichtige Geschäfte können zudem schneller realisiert werden, da der Sitzungsrhythmus eines Parlaments höher ist als die vierteljährlichen Gemeindeversammlungen.

Die Initianten sind der festen Meinung, dass mit der Einführung des Einwohnerrats die Geschicke von Muttenz effizienter und zielorientierter geleitet werden können.

Die Unterschriftensammlung beginnt ab dem 1. September 2017. Damit die Initiative zustande kommt, sind mindestens 500 gültige Unterschriften von stimmberechtigten Einwohner/Innen erforderlich. Unterschriftsbögen können auf den Internet-Seiten der meisten Ortsparteien herunter geladen werden. Sie können aber auch direkt beim Initiativkomitee bestellt werden.

Dem Initiativkomitee gehören an: Thomas Schaub (CVP) Präsidium, Thomas Buser (EVP), Daniel Schneider (FDP), Jonas Eggmann (SP), Roman Brunner (SP), Anita Biedert (SVP), Janosch Jorysch (SVP) sowie Doris Rutishauser (FDP).

Adresse des Initiativkomitees: Thomas Schaub, Hinterzweienstrasse 18, 4132 Muttenz“

Wir stellen Ihnen den Unterschriftenbogen auch hier zur Verfügung, und bedanken uns schon jetzt für Ihre geschätzte Mithilfe:

Initiative Einwohnerrat Muttenz

Freundliche Grüsse

Thomas Schaub

Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück

CVP Gemeinde Muttenz

Sekretariat / Präsidium
Hinterzweienstrasse 18
4132 Muttenz

Kategorien